Lustige Dinge, die Sie tun können, während Sie Ihre Reise nach Geiseltalsee vorbereiten

Sie planen einen Ausflug nach Geiseltalsee. Und wie das nun mal so ist – eine Planung gestaltet sich meistens eher mühsam. Ab und an tut dann ein bisschen Zerstreuung ganz gut. Wie zum Beispiel ein kleines Spielchen im Online-Casino. Mit dem DrückGlück Bonuscode bekommen Sie sogar Freispiele und einen großzügigen Einzahlungsbonus. Wir wollen Ihnen heute aber noch ein paar andere lustige Dinge vorstellen, die sie tun können, während Sie Ihre Reise nach Geiseltalsee vorbereiten.

Kleine Spiele machen die Vorbereitungen leichter

Die Vorbereitungen für eine Reise können ziemlich anstrengend sein. Auf so vieles ist zu achten. Die passende Route, das richtige Hotel, welche Sehenswürdigkeiten es gibt, was im Gepäck dabei sein muss – mit der Zeit wird Ihnen irgendwann der Kopf rauchen. Doch was spricht hier gegen ein bisschen Spaß?  Unsere lustigen Ideen werden Ihnen sicher gefallen.

 

  • Die bunte Route

 

Suchen Sie die Reiseroute nicht allein aus. Schnappen Sie sich Ihre Mitreisenden und versuchen Sie, Ihre Route mit einem farbigen Stift nachzumalen. Und jeder mit einer anderen Farben. Wer den kürzesten und schönsten Weg gefunden hat, ist der Gewinner.

 

  • Was verbirgt sich hinter dem Namen?  

 

Ein Hotel sucht man nach bestimmten Kriterien aus. Wie viele Sterne hat es? Wie sehen die Zimmer aus? Hat das Hotel gute Rezensionen? Stimmt der Preis? Aber bestimmt nicht nach dem Name des Hotels. Oder doch? Machen Sie ein Spiel daraus. Lesen Sie erst den Namen und stellen Sie sich vor, wie dieses Hotel aussehen könnte. Hat es große oder kleine  Zimmer? Vielleicht ein uriges Ambiente? Nehmen wir zum Beispiel das Best Western Hotel.  Lassen Sie Ihrer Fantasie freien lauf. Und dann schauen Sie auf die Homepage dieses Hotels. Vielleicht hatten Sie ja mit Ihrer Einschätzung recht.

 

  • Sehenswürdigkeiten raten

 

Hier ist es ähnlich wie mit den Hotelnamen. Viele Sehenswürdigkeiten haben lustige Namen. Man weiß manchmal nicht, was sich dahinter verbirgt. In Geiseltal gibt es zum Beispiel eine Sehenswürdigkeit namens Ferropolis. Wissen Sie, was sich dahinter verbirgt?  Lassen Sie Ihre Mitreisenden raten, was es mit den verschiedenen Sehenswürdigkeiten auf sich hat. Wer liegt nahe dran und wer hat so gar keine Ahnung?

 

  • Ich packe meinen Koffer

 

Mit diesem klassischen Gedächtnisspiel wird das Koffer packen ein lustiges Vergnügen. Packen Sie doch alle zusammen. Nacheinander nennt jeder laut, was er gerade einpackt. Das geht reihum so weiter, aber alle vorherigen Gepäckstücke müssen wiederholt werden. Wer vergisst als erster, was alles eingepackt worden ist?

Eine Reise vorbereiten kann auch Spaßmachen

Wie Sie sehen, können auch Vorbereitungen für eine Reise zum lustigen Vergnügen werden. Man braucht hier nur ein bisschen Einfallsreichtum und schon wird aus dem lästigen Koffer packen der größte Spaß. Mit unseren Tipps fahren Sie auf jeden Fall mit bester Laune nach Geiseltalsee.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *